Medizinzentrum Hammonia Bad

1. Etage

REHA-Zentrum im Hammonia Bad

Unser Team

Empfang

Gesundheit - Bewegung - Vertrauen

REHA - Physiotherapie - Prävention und mehr...

Unser Leistungsangebot

  • Ambulante Rehabilitation
    • Ambulante Muskuloskeletale Rehabilitation (AMR)
    • Erweiterte Ambulante Physiotherapie (EAP) 
  • Physiotherapie / Massagen
    • KG (Krankengymnastik)
    • MT (Manuelle Therapie) / Maitland
    • KGG (Krankengymnastik am Gerät) / MTT (Medizinische Trainingstherapie)
    • Heilmittelkombination D1
    • PNF (KG-ZNS)
    • MLD (Manuelle Lymphdrainage) 30,45 oder 60 Minuten
    • KMT (Klassische Massagetherapie)
    • Marnitz-Massage
    • Terrier-Massage
    • Segment-, Periost-, Colonmassagen
    • Bindegewebsmassage
    • Fußreflexzonenmassage
    • Brügger
    • Triggerpunktbehandlung
    • Wärme-/Kälteanwendungen
    • Elektrotherapie/Ultraschall 
  • Rehabilitationssport (kurz: Rehasport = ärztlich verordnetes Bewegungstraining in Gruppen)
    • Wirbelsäulengymnastik
    • Rund um fit
    • Hockergymnastik
    • Fit ab 70 
  • MTT als Reha-Nachsorge
    • Medizinische Trainingstherapie für Versicherte der Deutschen Rentenversicherung Nord (DRVN)
    • i. d R. nach erfolgter medizinischer Rehabilitation zu Lasten der DRVN möglich 
  • Prävention
    • Gesundheitstraining an Geräten / Medizinische Fitness
    • Präventionskurse nach §20 SGB V (i. d. R. Bezuschussung durch die Krankenkasse von bis zu 80% der Kurskosten möglich)
      • Pilates
      • Rücken aktiv
      • Präventives Rückentraining
      • Beckenboden-Gymnastik
      • Sturzprophylaxe
      • Kundalini Yoga (keine Kostenbeteiligung der KK möglich) 
  • Wellness / Privatangebot
    • Wellness-/Aromaölmassagen
    • Klassische Massagen
    • Fußreflexzonenmassagen
    • Happy-Hour-Massagen (vergünstigtes Massage-Angebot bei Therapeuten in Ausbildung)
    • viele unserer Angebote können Sie auch ohne ärztliche Verordnung bei uns wahrnehmen - sprechen Sie uns gern an!

Wir freuen uns, Sie in unserem Reha-Zentrum begrüßen zu dürfen. Ihr RZH-Team